»einsetzen statt aussitzen«

Klare Linie für selbstständige, niedergelassene Fachärzte

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Mitgliederversammlung des BFAV,  am
Mittwoch,  28.10.2020                                                                             
Ärztehaus Neumarkt, Regensburger Str. 109, 92318 Neumarkt i.d. OPf.
Beginn: 18.15 Uhr

Tagesordnung:

  1. Bericht  des Vorstands
  2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Bericht über den Stand des Klageverfahrens in Sachen Telematik-Infrastruktur
  4. Beschluss von Satzungsänderungen
  5. Sonstiges

In der diesjährigen Mitgliederversammlung sollen zwei Änderungen der Satzung beschlossen werden
- Mitgliederversammlungen sollen künftig auch als Online-Veranstaltung möglich sein. Dazu soll der §8 (Landesmitgliederversammlung) ergänzt werden (fett):
„(2) Die Landesmitgliederversammlung ist mindestens einmal jährlich von den Vorsitzenden mit einer Ladungsfrist von vier Wochen durch Veröffentlichung auf der Internet-Homepage des Verbandes unter Angabe von Ort, Datum und Zeit mit Bekanntgabe der Tagesordnung einzuberufen. Zur Fristwahrung gilt das Einstelldatum ins Internet. (neu:) Die Mitgliedversammlung kann bei Bedarf auch virtuell in Online-Sitzungen durchgeführt werden. Durch das Verfahren muss eine eindeutige Identifizierung der Teilnehmer/Mitglieder gewährleistet sein“.
- Vollmitglied können künftig auch angestellte Fachärzte sein, die bei selbstständig niedergelassenen Fachärzten angestellt sind. Dazu soll der § 4 (Mitgliedschaft) ergänzt werden (fett):
„Mitglieder können alle im Bundesland Bayern niedergelassenen Fachärzte sein (neu:) , die selbstständig in eigener Praxis niedergelassen sind, oder bei  selbständig niedergelassenen Fachärzten angestellt sind, oder in MVZ angestellt sind, die sich in ärztlichem Besitz befinden.  Die Mitgliedschaft wird durch Eintritt in den BFAV begründet. Der Erwerb der Mitgliedschaft im Bundesverband ergibt sich aus der zwischen dem Bundesverband (BVNF)und dem BFAV geschlossenen Vereinbarung über die Eingliederung als Landesverband. Mitglieder können weiter Vereinigungen, Verbände, Vereine und Netze mit fachärztlicher Beteiligung entsprechend §2 Abs. 1 sein.“

Der Vorstand des BFAV

Dr. Wolfgang Bärtl, Dr. Ilka Enger, Dr. Peter Jung, Dr. Oskar Schmid, Dr. Karl Ebertseder         

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Eine schriftliche Anmeldung ist wegen der Corona Bestimmungen zwingend erforderlich.

Wir packen die Themen an:

20.10.2020

 TI-Anbindung überzeugt Ärzte nicht!

Die Mehrheit der Ärzte und Zahnärzte sieht die Zwangsvernetzung weiterhin kritisch. Von den Rückläufern einer Umfrage unter bayerischen Ärzten waren 55 % angeschlossen und 45 % nicht angeschlossen. ...

12.10.2020

 Corona-Prämie auch für Medizinische Fachangestellte (MFAs)

Der 79. Bayerische Ärztetag folgt dem Entschließungsantrag des Vorsitzenden des BFAV auf dem heutigen Bayerischen Ärztetag mit überwältigender Mehrheit. Gleichwertige Behandlung der MFAs in Analogie ...

23.09.2020

 »KBV im Kotau« – Fieberambulanzen ohne Geld? – Kassenärzte fassungslos

Die enorme Ausweitung der ärztlichen Dienstleistungen in Pandemiezeiten bei mageren 1,25 Prozent Honorarsteigerung stößt in der Ärzteschaft auf immer mehr Widerstand und Unzufriedenheit mit der ...

18.09.2020

 Hilflos, Einflusslos, Hoffungslos – KBV-Honorar-Verhandlungsdesaster – BFAV fordert Konsequenzen

Das Ergebnis von 1,25 Prozent Honorarsteigerung löst in der Ärzteschaft Empörung und Unverständnis gegenüber der Politik wie der eigenen Standesvertretung aus. Der Bayerische Facharztverband (BFAV) ...

11.09.2020

 Mach keine (zweite) Welle! – Bayerischer Facharztverband fordert Neubewertung der Pandemiesituation unter Einbezug ärztlichen Sachverstandes

Zu Beginn der Pandemie haben sich gerade die niedergelassenen Ärzte vehement in die Bresche geworfen, um die heranbrandende Pandemiewelle zu bekämpfen. Nun wird es aber Zeit für eine erneute ...

11.09.2020

 Besser regional – KVB treibt Bereitschaftsdienstreform ins Chaos – Endlose Fahrzeiten

Die Fachärzte wehren sich gegen die Zentralisierung ihrer Bereitschaftsdienste im Freistaat. Der Bayerische Facharztverband (BFAV) beklagt das „Top down“-Konzept der Kassenärztlichen Vereinigung ...

07.09.2020

 Notwendige Notwehr – Ärzte klagen gegen „IT-Zwangsanschluss“ / BFAV hilft mit Musterprozess

Der Bayerische Facharztverband (BFAV) klagt vor dem Sozialgericht München in einem Musterprozess gegen den Honorarabzug bei Verweigerung des Zwangsanschlusses an die Telematikinfrastruktur. Der ...

03.08.2020

 »Spahns (Sch)-Einlenken bei eAU« – Fristverlängerung als Schein-Lösung / BFAV misstraut BGM

Die neunmonatige Übergangsphase zur Einführung der elektronischen Arbeits­unfähigkeitsuntersuch­ung (eAU) stellt für den bayerischen Facharztverband (BFAV) keine nachhaltige Problemlösung ...

27.07.2020

 Starke Worte, jetzt Taten! BFAV lobt Brandbrief der KVen / Konsequenzen eingefordert

Der Vorstand des Bayerischen Facharztverbandes (BFAV) lobt die klare und einhellige Stellungnahme mit der die Kassenärztlichen Vereinigungen der Länder und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ...

20.07.2020

 Tote Leitung? Trotz Entwarnung durch die Betreibergesellschaft der Gesundheitstelematik – droht in manchen Arztpraxen der technische Shutdown?

Nach Ausfall von in der Spitze bis zu 80.000 Konnektoren durch das Versagen der Gematik gibt diese nun Entwarnung – die Konnektoren seien wieder alle am Netz. Das bezweifelt der bayerische ...

15.07.2020

 BFAV warnt Merkel vor elektronischer AU – »Kein Anschluß unter dieser Nummer« / KBV-Vorstand vor Abwahl?

Der Bayerische Facharztverband (BFAV) verurteilt die Unterzeichnung des Bundesmanteltarifvertrages zur elektronischen AU durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV als Zwangsanbindung aller ...

09.06.2020

 „Nichts wird mehr so wie vorher“ – Vergütungssystem unter Reformdruck

Die Pandemie wird zu einschneidenden und anhaltenden Veränderungen in Wirtschaft und auch im Gesundheitssystem führen. Rezession wird vor Kliniken und Praxen nicht halt machen. Der Bayerische ...

02.06.2020

 Telematik-Infrastruktur: Viele Widersprüche in Bayern

Viele Widersprüche in Bayern gegen den Honorarabzug der KVB wegen des Nichtanschlusses an die Telematik-Infrastruktur (TI). Als eine der letzten kassenärztlichen Vereinigungen hat nun auch die KVB ...

29.05.2020

 Haarschnitt vor Gesundheit? – Friseure bekommen Coronazuschlag / Ärzte müssen warten

Corona führt zu höheren Preisen beim Haarschnitt und beim Arzt. Die Corona-Pandemie bedeutet einen erhöhtem Aufwand wegen besonderer Hygienemaßnahmen und Erschwernissen bei persönlichen ...

14.05.2020

 »Saubillige Sauberkeit« – BFAV »bedankt« sich für Verhandlungserfolg

Aufwändige Hygiene-Maßnahmen für 14,73€! Niedergelassene Ärzte haben in Zeiten von Sars-CoV-2 einen enormen Hygieneaufwand in ihrer Praxis. Die Nichteinhaltung wird mit Strafzahlungen von 5000€ ...

Für junge Mediziner

IBAN für Musterwiderspruch DE73771500000101719896

Anforderungen an eine GOÄ neu

Was wollen wir?

  • Eine moderne Gebührenordnung, die in den Leistungslegenden aktualisiert ist und den derzeitigen Stand der medizinischen Diagnostik und Therapie widerspiegelt. Die Bewertung der Leistungen soll betriebswirtschaftlich kalkuliert sein und den Kostensteigerungen der letzten 20 Jahre ohne GOÄ-Anpassung Rechnung tragen.
  • Eine offene Gebührenordnung, die es möglich macht neue Leistungen schnell und unbürokratisch mit Hilfe einer Analogbewertung in den medizinischen Alltag einzuführen.
  • Eine einfache Gebührenordnung, die es dem Arzt ermöglicht, die Rechnungshöhe über differenzierte Steigerungen eines Einfachsatzes individuell dem Behandlungsfall anzupassen.
  • Eine freie Gebührenordnung, mit der Ärztinnen und Ärzte ohne weitere Reglementierungen einfach wie bisher Privatliquidationen erstellen können.

Der Bayerische Facharztverband ist Mitglied im

Bayerische Fachärztetage seit 2013

1. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK & VIDEOS :::

2. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK & VIDEOS :::

3. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK & VIDEOS :::

4. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK & VIDEOS :::

5. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK & VIDEOS :::

6. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK & VIDEOS :::

7. Bayerischer Fachärztetag

Event verpasst? Noch Fragen?
Hier können Sie sich alles nochmals ansehen:

::: RÜCKBLICK :::