27.08.2019

Wege aus der »Staatsmedizin«

Der Bayerische Facharztverband feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums wollen wir aktuelle und brisante Themen mit Ihnen diskutieren. Kompetente Referenten sollen dabei helfen, Antworten zu finden.

TI-Anbindung

Telematik-Infrastruktur (TI) mit einem nicht abschätzbaren Datenschutz-Risiko, ungeklärten finanziellen Folgelasten und letztlich auf der Praxis lastendes Haftungsrisiko. Damit wird staatlicherseits ganz massiv in die Praxis-Organisation und Gestaltung unserer ärztlichen Tätigkeit eingegriffen. Die unbedingte Vertraulichkeit der Arzt-Patientenbeziehung in unseren Praxen wird erheblich gefährdet. Wie sollen wir auf diese Widersprüche reagieren?

TSVG

Die Terminbuchung in den Praxen soll künftig rund um die Uhr telefonisch bzw. per Smartphone-App über zentrale Terminservicestellen (TSS) möglich sein, die Mindestsprechstunden für Kassenpatienten werden um 20% erhöht, grundversorgende Fachärzte müssen offene Sprechstunden anbieten, sog. Neupatienten sollen bevorzugt werden gegenüber chronisch Kranken mit kontinuierlichem Betreuungsbedarf. Den Ärzten soll das schmackhaft gemacht werden mit Versprechungen auf bessere Honorierung für die zusätzliche Arbeit („extrabudgetäre Vergütung“). Was aber nach einer Bereinigung davon übrig bleiben wird, steht auf einem anderen Blatt („Bereinigung der offenen Sprechstunde“ auf 17,5% der Gesamt-Fallzahl im Quartal; Ankündigung verschärfter Plausibilitätsprüfungen usw.) Lohnt sich dafür der Aufwand für die Umgestaltung der Sprechstundenstruktur unserer Praxen?

Transformation

Kann unter den gesetzlich vorgegebenen Bedingungen in der Kassenmedizin inzwischen noch von einer freiberuflichen ärztlichen Berufsausübung die Rede sein und wie stellen wir uns mit unseren Praxen diesem Umbau des ambulanten Gesundheitswesens hin zu immer mehr Staatsmedizin? Wie reagieren wir Praxisinhaber auf die unverkennbare Tendenz des Nachwuchses zu mehr Anstellung?

Kommen Sie nach Regensburg, wir laden Sie dazu recht herzlich ein.

Programm als PDF

Programm und Anmeldung

Kategorie: Allgemein

Mitgliederbereich

Mit E-Mail und Passwort anmelden:

BFAV Newsletter