14.11.2014

„Revidieren Sie Ihren Gesetzentwurf!“

Offener Brief an Gröhe und Co.

Ein breites Bündnis von Ärzten- und Patientenverbänden hat sich jetzt mit einem Offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sowie die Bundestagsabgeordneten Jens Spahn (CDU) und Karl Lauterbach (SPD) gewandt. Die Politiker werden darin aufgefordert, „Ihren Gesetzentwurf grundsätzlich zu revidieren!“. Ansonsten drohe eine „dramatische Verschlechterung“ der ambulanten medizinischen Versorgung.

Offener Brief

Kategorie: BVNF